Physiotherapie

Behandlungsschwerpunkte:
- Bewegungsbeschwerden im Alter
- Muskelaufbau
- Wirbelsäulen-/ Skeletterkrankungen
- Neurologische Erkrankungen
- Entspannungs- / Wohlfühlangebote
- Individuelle Prävention

Leistungen:
- Klassische Massage
- Bewegungsübungen
- Manuelle Therapie
- Elektrotherapie
- Lasertherapie
- Magnetfeldtherapie
- Thermotherapie
- Dorntherapie
- Breuß-Massage

- Schüßler-Salz-Beratung
- Blutegelbehandlung
- Beratung "vor und nach dem Tod"

Die Hundephysiotherapie ist eine gute Ergänzung zu der Behandlung durch den Tierarzt. Jedoch ersetzt die Physiotherapie keinen Tierarztbesuch.

Erste Anzeichen
- Hat sich das Verhalten Ihres Hundes ohne ersichtlichen Grund verändert (z. B. häufiges Hecheln, Pfoten lecken, trödeln,
  schneller reizbar)?
- Läuft Ihr Hund mit steifen Pfoten, lahmt oder geht insgesamt steifer?
- Hat er Probleme beim Aufstehen, Anlaufschwierigkeiten oder nach Aktivität?
- Stolpert er häufiger oder macht er Fehltritte?
- Sitzt oder legt er sich langsamer ab?
- Hat Ihr Hund neuerdings Probleme beim Ein- oder Aussteigen ins Auto / beim Hoch- oder Runterspringen vom Sofa?
  Oder meidet er es sogar?
- Lässt er sich nicht mehr gerne bürsten?
- Steht er öfter mit krummen Rücken?
- Sitzt er häufiger auf einer Gesäßhälfte eingesackt?

Das Ziel der Physiotherapie ist, die Lebensqualität Ihres Hundes zu verbessern oder wiederherzustellen.


Ganzheitliche Praxis für Hundephysiotherapie
Katja Bücker
Kleestraße 22
Ortsteil St. Vit
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 0176 30142050
Internet: www.praxis-buecker.de
E-Mail: info@praxis-buecker.de